warum eigentlich kaju?

Kaju, das ist die Kurzform von Katharina-Julie (Findeisen). Ich bin gelernte Grafik Designerin. Ich fotografiere, bearbeite, gestalte, konzeptioniere, bastle, male und möchte gerne meine Umwelt ein kleines bisschen daran teilhaben lassen.

Fotografie

Die Fotografie hat es mir angetan. Ich versuche Momente so einzufangen, dass meine Fotos ganze Geschichten erzählen. Auch wenn es zum Beispiel nur ein Gegenstand sein mag, kann man ihn so in Szene setzen, dass man anfangen kann, darüber nachzudenken und zu philosophieren.

in Arbeit

Gestaltung

Ich konzeptioniere und gestalte unter anderem Logos und Geschäftsausstattung (Visitenkarten, Briefpapier, Rechnungsschreiben, etc.), Flyer, Broschüren, Verpackungen.

in Arbeit

Freies Design

Ich experementiere sehr gerne mit meinen gestalterischen Mitteln, ganz frei von Geschäftskonzepten und bestimmter Zielsetzung. Besonders Künstler haben oft den Drang sich mal etwas auszutoben. In meinem Fall sind das unter anderem Fotocollagen, Zeichnungen, Malerein, Abstrakte Fotografie und Bildbearbeitung, Muster etc.

in Arbeit